TGA Meldungen

TGA Ausgabe 09-2009
Rotex

Neue Solar-Produktion ermöglicht Preissenkung

Abb. 3
Rotex: Durch die optimierte Produktion der neuen Rotex-Solaris-Kollektoren konnte der Verkaufspreis um 20 % gesenkt werden.

Rotex Heating Systems hat am Unternehmenssitz in Güglingen die Fertigungslinie für die neue Generation seiner Solaris-Kollektoren in Betrieb genommen. Mit der eng verzahnten Entwicklung von Produkt und Produktionsanlagen konnte der Arbeitsaufwand pro Kollektor von fast einer Stunde auf 18 Minuten reduziert werden. Das ermöglicht im Dreischichtbetrieb die Herstellung von mehr als 100000 Kollektoren pro Jahr und nach Unternehmensangaben eine Senkung des Verkaufspreises um 20 %. Schlüssel für die Teilautomatisierung des Gesamtprozesses war die Umstellung auf eine rahmenlose Glasmontage. Die neuen Solaris-Kollektoren sind für drucklose Systeme vorgesehen, können aber auch in Drucksystemen verwendet werden.

http://www.rotex.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken