TGA Produkte

TGA Ausgabe 09-2009
Viessmann

TeleControl für Hausautomation

Abb. 2
Viessmann: Die Internet-TeleControlLösung Vitocom 300 mit Vitodata 300 ermög­lichten die professionelle Fernüberwachung größerer Wohnobjekte oder Nutzgebäude.

Ob Wochenendhaus, Bürogebäude oder Hotelanlage – das TeleControl-Programm bietet Lösungen für die Kommunikation mit Heizungsanlagen und Haustechnik, abgestimmt auf die Anforderungen von Anlagenbetreibern, Fachbetrieben und Wärmeversorgern. Das gilt für alle Viessmann-Wärmeerzeuger für die Brennstoffe Öl, Gas und Pellets, Wärmepumpen und thermische Solaranlagen. Zusätzlich können Pumpen, Lüftungen, Klimaanlagen oder Gas- und Rauchmelder überwacht werden. Die TeleControl-Systeme nutzen dazu eine Infrastruktur, die praktisch überall vorhanden ist: abhängig von der Bedienung per Handy, PC oder Smartphone. Die Internet-TeleControl-Lösungen Vitocom 300 mit Vitodata 300 ermöglichen die professionelle Überwachung für größere Wohnobjekte oder Nutzgebäude. Zu den umfangreichen Bedienfunktionen gehören die Einstellung von Schaltzeiten, Betriebs- und Ferienprogramm, Vorgabe von Sollwerten (Niveau, Neigung), Abfrage von Betriebszuständen und Temperaturen sowie Einstellung von Codierungen. Zusätzlich können die Energie­verbräuche dargestellt und zur Abrechnung verwendet werden. Störungen in der Anlage werden wahlweise als SMS, Fax oder E-Mail über den integrierten Dienstplan an den zuständigen Servicetechniker weitergeleitet. Die neue LAN-Version des Kommunikationsmoduls Vitocom 300 ermöglicht eine Daten­übertragung über DSL/Ethernet-Netze mit bis zu 100 MB/s.

Viessmann

35107 Allendorf (Eder)

Telefon (0 64 52) 70 25 33

info-pr@viessmann.de

http://www.viessmann.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Telecontrol (60%) › Nutzgebäude (46%) › LAN-Version (42%)

Weitere Links zum Thema: