TGA Produkte

TGA Ausgabe 09-2009
W&T

Signaldatenspeicher und Netzwerkschalter

Abb. 23
W&T: Web-IO Digital Logger zum Speichern von Schaltereignissen mit Zeitstempel.

Fast eine Million Schaltereignisse können in ihrem zeitlichen Verlauf im internen Speicher des Web-IO Digital Logger von W&T festgehalten werden. Die sechs digitalen Signaleingänge können mit Schaltspannungen bis 30 VDC belegt werden. Es lassen sich aber auch potenzialfrei Kontakte zur Ansteuerung benutzen. Zusätzlich zur allgemeinen Datenaufzeichnung können zwölf Alarme definiert werden. So kann abhängig von konfigurierbaren IO-Mustern oder einer definierten Menge von Schaltvorgängen über TCP/IP-Dienste wie E-Mail, SNMP-Trap oder http-Request eine Alarmmeldung abgesetzt werden. Der genaue Zeitpunkt der Alarme wird im Logger festgehalten. Der 100-Mbit-Netzwerkzugriff und der integrierte Web-Server erlauben eine schnelle Einsicht in die gesicherten Daten direkt aus dem Browser. Gesammelte Daten können auch als CSV-Datei ausgelesen ­werden. Bei Zugangsberechtigung erlaubt die Weboberfläche außerdem den direkten Zugriff auf die sechs Schaltausgänge.

Wiesemann & Theis

42279 Wuppertal

Telefon (02 02) 2 68 01 10

support@wut.de

http://www.wut.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Schaltereignis (72%) › Logger (64%) › IO-Mustern (51%)

Weitere Links zum Thema: