TGA Produkte

TGA Ausgabe 11-2009
Abu-plast

WC-Anschlussstutzen mit Rattensperre

Abu-plast: Vor ungebetenen Besuchern schützt der „abu rat blocker“, hier in einem WC-Anschlussstutzen aus PE-Kunststoff in DN 90.

Die Rattensperre mit Klappenmechanismus „abu rat blocker“ von Abu-plast gibt es in zwei Ver­sionen für Wand- und Stand-WCs. Das Ausspülverhalten beider Versionen ist nach DIN EN 997 (Abschnitt 5.2.6.) geprüft. Eine negative Auswirkung auf das Spülverhalten kann damit ausgeschlossen werden. Die Rückseite der „abu rat blocker“ ist durchbisssicher mit Edelstahl verkleidet. Die geraden WC-Anschlussstutzen mit Rattensperre für die Unterputzmontage bestehen aus PE-Kunststoff (auch schweißbar) und sind in DN 90 und DN 100 lieferbar. Der WC-Anschlussstutzen mit Rattensperre für die Aufputzmontage besteht aus PP-Kunststoff. Die Aufputz-Variante ist verriegelbar, beispielsweise als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme bei längerer Abwesenheit. Über eine manuelle Handbetätigung kann die Klappe zu Reinigungszwecken auf und ab bewegt werden. Lieferbar sind vier Varianten, alle in PP und DN 100: Anschlussbogen 22°, 45° und 90° sowie ein gerader Anschlussstutzen mit 400 mm Länge.

Abu-plast

96472 Rödental

Telefon (0 95 63) 9 30

info@abu.de

http://www.abu.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Rattensperre (47%) › PE-Kunststoff (39%) › Ver-Sionen (27%)

Weitere Links zum Thema: