TGA Normen und Verordnungen

TGA Ausgabe 12-2009
VDI 4706 (Entwurf)

Noch keine VDI-Lüftungsregel

Abb. 20

VDI 4706 will als VDI-Lüftungsregel eine Lücke – insbesondere im planerischen bereich – füllen, die durch die Ablösung von DIN 1946 Teil 2 entstanden ist. Der vorgelegte Entwurf schafft aber kaum Klarheit, sondern stiftet eher zusätzliche Widersprüche. Vom Anspruch und dem Qualitätsmerkmal „VDI-Lüftungsregel“ ist der Entwurf noch weit entfernt.

Mit der Einführung von DIN EN 13779 fehlen für die Auslegung von RLT-Anlagen unter Beachtung der Thermischen Behaglichkeit klare und eindeutige Regeln, wie sie in der abgelösten DIN 1946 Teil 2 für Planer nachvollziehbar und planerisch umsetzbar gegeben waren. Das Vorhaben, diese Lücke durch VDI 4706 (aktuell im Entwurf veröffentlicht) [1] zu schließen, ist lobenswert. Aus planerischer Sicht...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken