TGA Produkte

TGA Ausgabe 12-2009
Kolektor Missel Schwab

R90 ohne Materialwechsel

Abb. 12
Missel: R90-Brandschutz-Rohrabschottung BSM-D auf gedämmten Rohren montiert.

Die R90-Brandschutz-Rohrabschottung BSM-D von Missel ermöglicht es, bei Rohrdurchführungen von Sanitär-, Heizungs- und Kälteleitungen durch massive Wände und Decken konsequent das gleiche Dämmmaterial zu verwenden – und trotzdem die Feuerwiderstandsklasse R90 zu erreichen. In Wand- und Deckenbereichen, die als F30, F60 und F90 klassifiziert sind und eine R30-, R60- oder R90-Rohrdurchführung erfordern, wird die BSM-D zusätzlich auf die Wärmedämmung aufgebracht. Sie ist nur 1,1 mm dick und 125 mm breit und kann in Wände und Decken von 150 mm und mehr eingebaut werden. Die BSM-D (10 m Rollenware) eignet sich für die Ummantelung nicht brennbarer, gedämmter Rohrleitungen aus Stahl, Edelstahl, Guss und Kupfer. Sollten sich die ummantelten Rohre durch Wärme- oder Hitzeentwicklung ausdehnen, gewährleistet die Brandschutz-Rohrabschottung deren Verschiebbarkeit und verschließt die im Brandfall entstandene Spalte rauch- und feuerdicht.

Kolektor Missel Schwab

70736 Fellbach/ Stuttgart

Telefon (07 11) 5 30 80

info@missel.de

http://www.missel.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Brandschutzrohrabschottung (47%)

Weitere Links zum Thema: