TGA Panorama

TGA Ausgabe 02-2010
CEP, 25. bis 27. Februar in Stuttgart

Erneuerbare und Passivhaus

JV

Abb. 3

Vor einem Jahr informierten sich 9300 Besucher, 73 % davon waren Fachbesucher, auf der CEP Clean Energy Power. Bei der diesjährigen Veranstaltung vom 25. bis 27. Februar in der Landesmesse Stuttgart will sie umbenannt in CEP Clean Energy & Passivehouse den Baubereich als Ausstellungsschwerpunkt stärken. Mit unserer Gastkarte haben Sie zum Ausstellungsbereich freien Eintritt.

Die CEP Clean Energy & Passivehouse – Internationale Fachmesse für erneuerbare Energien und Passivhaus – informiert über die gesamte Bandbreite der erneuerbaren Energien und das Passivhaus. Das Messeangebot richtet sich besonders an Planer, Investoren, Handwerker und Bauherren. Das Themenspektrum reicht von Photo­voltaik und Solarthermie über Geothermie, Wärmepumpe, Kraft-Wärme-Kopplung,...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote