TGA Produkte

TGA Ausgabe 02-2010
Kutzner + Weber

Abbrandregelung „Compact“

Abb. 17
Kutzner + Weber: Die Ofenregelung „Compact“ besteht aus Stellantrieb mit integrierter Regelelektronik, Abgastemperaturfühler und Zuluftklappe.

Zur Regelung des Abbrandverhaltens bei handbeschickten Feuerstätten bietet Kutzner + Weber die „Compact“ Abbrandregelung an, wobei die Regelelektronik in das Gehäuse des Stellantriebs integriert wurde. Die Abgastemperatur erfasst ein in die Verbindungsleitung montierter Hochtemperatur-Mantelthermostat. Die stetig geregelte Zuluftklappe sorgt für die richtige Verbrennungsluftzufuhr und verschließt diese in den Stillstandszeiten. Durch das Klappensegel, das für die Nennweiten 120 und 150 vollständig aus EPDM besteht, ist eine hohe Dichtheit gewährleistet. Neben den LED-Statusmeldungen für den Betreiber kann optional ein Display zur Anzeige der Betriebsmodi und zum Parametrieren angeschlossen werden. Die Einstellung des Abbrandverhaltens erfolgt durch den im Stellantrieb integrierten Wahlschalter: Ein Druck auf die Start-Taste am Stellantrieb bzw. am optional erhältlichen Edelstahltaster versetzt die Regelung ebenso in den Betriebszustand wie ein Temperaturanstieg im Abgasrohr oder die Betätigung eines optional angeschlossenen Ofentürschalters.

Kutzner + Weber

82216 Maisach

Telefon (0 81 41) 95 70

info@kutzner-weber.de

http://www.kutzner-weber.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Abbrandverhalten (59%) › Zuluftklappe (59%) › Stellantrieb (56%)

Weitere Links zum Thema: