TGA Produkte

TGA Ausgabe 02-2010
Kübler

Hybridsystem für Hallenheizung

Abb. 23
Kübler: Wärmekonzept H.Y.B.R.I.D. mit Rest­wärmenutzung.

Das Wärmekonzept H.Y.B.R.I.D. von Kübler verbindet die Vorteile einer energiesparenden Infrarot-Hallenheizung mit einer Restwärmenutzung zur Einspeisung in eine Pumpen-Warmwasser-Heizung. Dabei standardisiert O.P.U.S.X die Restwärmenutzung bei Infrarotheizungssystemen (Dunkelstrahlern), die bislang in wirtschaftlicher Weise nur in Ausnahmefällen realisierbar war. Denn die Effizienz von Infrarotsystemen hängt entscheidend von der Temperaturhöhe in den Strahlungsrohren ab, während die Brennwerttechnik geringe Temperaturen erfordert. O.P.U.S.X überträgt die im Abgas von Infrarotheizungssystemen enthaltene Energie an einen Wärmeträger (zumeist Wasser) und beheizt einen Pufferspeicher in einem gewöhnlichen Pumpen-Warmwasser-Heizungsnetz, zum Beispiel für Büro- und Sozialräume, die typischerweise an Industriehallen angeschlossen sind.

Kübler

67965 Ludwigshafen

Telefon (06 21) 57 00 00

direkt@kuebler-hallenheizungen.de

http://www.kuebler-hallenheizungen.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: