TGA Meldungen

TGA Ausgabe 03-2010
BHKS

Haftungsübernahme mit Grundfos vereinbart

Abb. 3
BHKS-Hauptgeschäftsführer Günther Mertz, Ralf Brechmann, Geschäftsführer der Grundfos GmbH und André Schweitzer, Leiter KAM Gebäudetechnik Großobjekte bei Grundfos, bei der Unterzeichnung der Haftungsübernahmevereinbarung.

Der BHKS – Bundesindustrieverband Heizungs-, Klima-, Sanitärtechnik/ Technische Gebäudesysteme hat mit Grundfos eine Haftungsübernahmevereinbarung abgeschlossen. Die Vereinbarung bezieht sich auf alle von Grundfos gelieferten, geregelten Heizungsumwälzpumpen der Energieeffizienzklasse A. Die Haftungsübernahmevereinbarung zwischen dem BHKS und Grundfos ­bietet den Mitgliedern der BHKS-Organisation mehr Sicherheit. Bei eventuell auftretenden Produktmängeln sichert die Vereinbarung Mitgliedern der BHKS-Organisation vertraglich geregelte Ersatzansprüche des Herstellers zu. Die Haftungsübernahmevereinbarung ist mit Wirkung vom 1. Januar 2010 in Kraft getreten.

http://www.bhks.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: