TGA Meldungen

TGA Ausgabe 03-2010
Hoval

Substanzielle Beteiligung an Yados

Mit Fernwärme und Blockheizkraftwerken hat der Heizungs- und Lüftungshersteller Hoval zwei zukunftsträchtige neue Märkte im Visier. Mit einer substanziellen Beteiligung am deutschen Unternehmen Yados erweitert Hoval sein Portfolio um diese beiden Produktbereiche. Die in Hoyerswerda produzierten Fernwärme- und Nahwärmestationen und Blockheizkraftwerke werden künftig in Österreich von Hoval vertrieben und gewartet. Bei den Blockheizkraftwerken (elektrische Leistung 46 bis 365 kW) wird man sich vorrangig mit Biogas beschäftigen. Die im Rahmen der Zusammenarbeit vertriebenen Blockheizkraftwerke können laut Anbieter nahtlos in Hoval-Heizungsanlagen integriert, mit Hoval-Solarsystemen und anderen Komponenten kombiniert und durch Hoval-Regelungen mitgesteuert werden.

http://www.hoval.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: