TGA Produkte

TGA Ausgabe 03-2010
Ciat

Flexibel einsetzbare Fancoils

Abb. 2
Ciat: Fancoil-Serie Major Line mit Komponenten aus ABS.

Ciat hat seine neu entwickelte Fancoil-Produktlinie Major Line vorgestellt. Durch ihren flexiblen Aufbau ist sogar die nachträgliche Anpassung wesentlicher Konstruktionsmerkmale am Installationsort möglich, beispielsweise die Wasseranschlussseite oder die Position des Lufteinlasses. Gleichzeitig wurden die Leistungswerte und die Effizienz durch optimierte Register mit einer bis zu 15 % größeren Frontfläche und einen neuen Ventilator gesteigert. Es stehen sechs Bau­größen in vier Grundkonfigurationen für den vertikalen und horizontalen Einbau jeweils mit und ohne Gehäuse im Leistungsbereich von 0,8 bis 11 kW (Kühlen) und von 2,7 bis 29 kW (Heizen) zur Auswahl. Bei Major Line handelt es sich um einen der ersten Fancoils am Markt, dessen Komponenten weitgehend aus recyclebarem ABS gefertigt werden. Damit werde nicht nur eine sehr hohe Gerätestabilität erreicht, sondern durch die schallabsorbierenden Eigenschaften des Materials auch die Geräuschentwicklung um bis zu 2 dB reduziert. Die Geräte wurden mit einem von Ciat entwickelten energiesparenden EC-Lüfter­motor mit elektronischer Impulsschaltung sowie durchsatzoptimierten Laufrädern aus ABS aus­gestattet. Mit der PID-Regelung V3000 kann die Drehzahl von 220 bis 1500 min–1 über einen 0…10-V-Eingang moduliert werden. Die neue Produktlinie ersetzt die bisher verfügbaren Standard-Fancoils der Serien Major 2 und Major 300.

Ciat

44227 Dortmund

Telefon (02 31) 4 44 20 24

info@ciat.de

http://www.ciat.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Major (58%) › EC-Lüfter-Motor (40%) › Fancoil-Serie (40%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken