TGA Produkte

TGA Ausgabe 03-2010
Rotex

L/W-Wärmepumpe mit integriertem Speicher

Abb. 2
Rotex HPSU compact: Die Inneneinheit der Luft/Wasser-Wärmepumpe inklusive der gesamten Hydraulik und ein 500-l-Solarpuffer­speicher wurden in einem Gerät untergebracht.

Rotex bietet ab Juli 2010 die Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe HPSU compact an, bei der das Innenteil die Steuerung sowie einen 500-l-Solarpufferspeicher (HybridCube mit Trinkwassererwärmung im Durchlauferhitzerprinzip) und alle notwendigen technischen Systeme wie Wärmeübertrager, Pumpe, Umschaltventile, Sicherheitseinrichtungen, Backup-Heater in einem Gerät zusammenfasst. So entfällt bei der Montage die gesamte Verrohrung zwischen Innengerät und Speicher inklusive der Wärmedämmung. Durch die kompakte Bauweise benötigt die vollständige Inneninstallation nur eine Stellfläche von 0,61 m2, gleichzeitig werden die Wärmeverluste reduziert. Das 6-kW-Gerät erreicht einen COP von 4,3 bei A7/W35. HPSU compact wird mit Inverter-geregeltem Verdichter in den Leistungsgrößen 6–8 und 11–16 kW angeboten. Der Wärmespeicher ist für den Anschluss von SolarthermieKollektoren bereits ausgerüstet, der Anschluss weiterer Wärmeerzeuger ist möglich.

Rotex

74363 Güglingen

Telefon (0 71 35) 10 30

info@rotex.de

http://www.rotex.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› 6-KW-Gerät (48%) › Inneninstallation (38%)

Weitere Links zum Thema: