TGA Produkte

TGA Ausgabe 03-2010
Zehnder Comfosystems

Platz sparendes Wohnungslüftungsgerät

Abb. 4
Zehnder: ComfoAir 200 kann platzsparend in einer abgehängten Trockenbaudecke oder vertikal an der Wand installiert werden.

Das Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir 200 mit Wärmerückgewinnung wurde für den Platz sparenden Einbau im Wohnungsbau entwickelt. Mit Abmessungen von 545 × 1108 × 317 mm kann es unter der abgehängten Decke oder vertikal an der Wand montiert werden. In der Intensivstufe fördert es bis zu 200 m3/h bei einem externen Druck von 200 Pa. Das Gerät verfügt über stufenlos regelbare Gleichstromventilatoren, einen Kreuzgegenstrom-Wärmeübertrager, einen 100-%Bypass, Grob- oder Feinfilter auf der Zuluftseite und einen Grobfilter auf der Abluftseite. Eine Filterverschmutzung wird automatisch angezeigt. Die Steuerung erfolgt über die Bedieneinheit Ease, mit der sich alle Einstellungen wie Drehzahl und Leistungsvolumen ändern lassen. Mit der Bedieneinheit können auch die unterschiedlichen Lüftungsstufen wie Feuchteschutz, Reduzierte Lüftung, Nennlüftung und Intensivlüftung vorgegeben werden. Optional gibt es auch noch die Möglichkeit für den Einbau eines Badezimmerschalters, mit dem das Lüftungsgerät zeitgesteuert in die Stufe „hoch“ geschaltet werden kann. Serienmäßig ist eine Frostschutzeinrichtung, die durch die stufenlose Drosselung der Zuluftmenge verhindert, dass abluftseitig im Wärmeübertrager Kondensat gefriert. Optional kann ComfoAir 200 auch mit einem integrierten elektrischen Vorerwärmer oder dem Sole-Erdwärmeübertrager Zehnder ComfoFond-L betrieben werden.

Zehnder Comfosystems

77933 Lahr

Telefon (0 78 21) 58 60

info@zehnder-online.de

http://www.zehnder-online.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Badezimmerschalter (41%) › Trockenbaudecke (38%) › Vorerwärmer (37%)

Weitere Links zum Thema:

Seite drucken