TGA Gebäudetechnik

TGA Ausgabe 04-2010
Sönke Reinhard über die TGA beim Süddeutschen Verlag

„Energiekonzept war harte Nuss“

Abb. 1
Konzernzentrale des Süddeutschen Verlags: Durch den Münchner Bürgerentscheid, ­wonach künftig kein Gebäude höher sein darf als die Türme der Frauenkirche, musste der ursprünglich geplante 146 m hohe Büroturm auf 99 m gestutzt und das Bauvolumen auf andere Gebäude ­umverteilt werden. Daraus ergab sich die Chance, das Energie- und Raumkonzept neu zu entwerfen.

Die neue Konzernzentrale des Süddeutschen Verlags ist das erste Bürogebäude in Deutschland, das mit einem LEED-Zertifikat in Gold ausgezeichnet wurde. Gepunktet wurde insbesondere auch im Einfluss der TGA-Planer. Wolfgang Schmid, freier Fachjournalist für Technische Gebäudeausrüstung, München, sprach dazu mit Sönke Reinhard, Mitglied der Geschäftsleitung von WSP-CBP Technische Ausrüstung GmbH, München. Reinhard war neben der Projektentwicklung auch der Leitende Projektleiter der Technischen Ausrüstung und damit Teil des Generalplanerteams.

Schmid: Herr Reinhard, was waren die größten Herausforderungen bei der Planung der gebäudetechnischen Anlagen der neuen Konzernzentrale des Süddeutschen Verlags? Reinhard: Das Energiekonzept für das Gebäude war eine harte Nuss, zumal die von uns ­angedachten Alternativen, zum Beispiel Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung mit Absorptionskälte­maschine, alternativ Adsorptionskältemaschine, am Veto der...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote