TGA Produkte

TGA Ausgabe 04-2010
Friatec

Schalldämmendes Abwassersystem

Abb. 16
Friatec: Zum Systemumfang des neuen Abwassersystems dBlue gehören schalldämmende Befestigungsschellen. Erdsondenfelder können hydraulisch abgeglichen werden.

Basis des schalldämmenden Standard-Abwassersystems dBlue der Division Gebäudetechnik von ­Friatec ist ein dreischichtiges Kunststoffrohr. In Kombination mit den schalldämmenden Systembefestigungsschellen reduziert dBlue die Geräusche des Abwassersystems. Mit geprüften 22 dB(A) (Prüfzeugnis Fraunhofer Institut für Bauphysik), bei einem Volumenstrom von 4 l/s, werden alle Anforderungen der DIN 4109 und DIN EN 14366 erfüllt. Das mit allen gängigen Abwassersystemen kompatible Komplettsystem ist in den Dimensionen DN 40, 50, 70, 90 und 100 mit umfangreichem Formteilsortiment erhältlich. dBlue ist in die Kasse B2 nach DIN 4102 und Klasse E nach EN 13501 eingestuft und damit normal entflammbar und halogenfrei. Die Friaseal-Brandschutzmanschetten Typ ES und VS sind für dBlue zugelassen. Das Abwassersystem ist beständig gegen aggressive Reinigungsmittel, hohe Temperaturen (kurzfristig bis 95 °C) und UV-Strahlen und kann in allen Gebäuden und innerhalb des Gebäudeumrisses im Boden installiert werden.

Friatec

68229 Mannheim

Telefon (06 21) 4 86 19 14

info-gebaeudetechnik@friatec.de

http://www.friatec.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: