TGA Produkte

TGA Ausgabe 04-2010
GFR

Webbasiertes Energiemanagementsystem

Abb. 1
GFR: Webbasiertes, offenes Energiemanagementsystem Webencon.

Webencon ist ein webbasiertes, offenes Energiemanagementsystem von GFR. Es wurde für die Besitzer großer und/oder vieler dezentraler Liegenschaften konzipiert, die unterschiedliche Zähler verschiedenster Energieträger verwalten und auswerten. Es dient der Erfassung, Darstellung, Überwachung, Analyse, Bilanzierung, Plausibilisierung und Dokumentation von Verbräuchen und Kosten in den Liegenschaften zur Optimierung und Entwicklung eines Energiemanagements. Als Systemintegrator beinhaltet Webencon Gateways zu allen handelsüblichen Systemen der Technischen Gebäudeausrüstung. Die Umsetzung von beispielsweise EIB/KNX, DALI, Funk, LCN, LON, XML, BACnet, BACnet MS/TP... und Webservices etc. ermöglichen ein gesamtheitliches Energiemanagement. Die Datenübernahme erfolgt durch automatische Erfassung über intelligente Messtechnik auf der Feldebene, manuelle Eingabe, Erfassung mittels PDA, Übermittlung durch Datenlogger sowie direkt aus dem GFR-Gebäudemanagementsystem Webvision. Webencon besteht aus den Modulen Monitoring, Limiting, Controlling, Mobile und Reporting. Die Nutzung von Webencon ist unabhängig vom eingesetzten Gebäudemanagementsystem.

GFR

33415 Verl

Telefon (0 52 46) 96 20

info.verl@gfr.de

http://www.gfr.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: