TGA Software und Internet

TGA Ausgabe 07-2010
Mervisoft

MSR-Ausschreibung nach GAEB

Abb. 2
Mervisoft: Die in Tric integrierte GAEB-Schnittstelle erleichtert die herstellerneutrale Ausschreibung von MSR-Projekten.

Die MSR-Planungssoftware Tric von Mervisoft bietet in der neuen Version 4 mehrere ­Neuerungen. Tric ermöglicht die MSR-Planung von HLK-Anlagen auf Basis der DIN EN ISO 16484-3 bzw. VDI 3814-1 und unterstützt die Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung nach VOB. Besonders interessant ist in der neuen Version für HLK-Planer die neue GAEB-Schnittstelle. Damit können aus einem in Tric erstellten Automationsschema Daten in ein GAEB-Programm exportiert werden. So lassen sich Ausschreibungstexte einfach und komfortabel erzeugen, die manuelle Nachbearbeitung der Planungsdaten vor dem Import entfällt. Da Tric herstellerneutral arbeitet, sind auch an die GAEB-Schnittstelle übergebenen Ausschreibungstexte neutral abgefasst. Der Anwender hat die Möglichkeit, innerhalb von Tric eigene Produkte mit individuellen Texten anzulegen. Da Tric auf Briscad basiert, sind durch die neuen Versionen 9 oder 10 von Briscad Ergänzungen in der Bedienoberfläche enthalten. Ein Beispiel hierfür ist der andockbare Eigenschaftendialog.

http://www.mervisoft-gmbh.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Eigenschaftendialog (49%) › MSR-Projekten (49%) › GAEB-Programm (49%)

Weitere Links zum Thema: