TGA Produkte

TGA Ausgabe 07-2010
CentraLine/Honeywell

Arena 2.2 mit optimierter Grafik

Abb. 1
CentraLine: Webbasierte PC-Zentrale Arena 2.2 für das Management von HLK-Anlagen.

CentraLine, die HLK-Marke von Honeywell, hat ihre Bediensoftware Arena optimiert. Als offene, webbasierte und Windows-kompatible Lösung für das Management von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen ermöglicht sie Fernzugriffsoptionen, Alarmfunk­tionen sowie die Verwaltung von mehreren Liegenschaften. Die wichtigsten Neuerungen von Arena 2.2: Zum einen sind künftig bestehende Anlagen über ein spezielles Interface aufschaltbar, für die bisher keine Schnittstelle verfügbar war. Zum anderen ist der Grafik-Editor verbessert worden, wodurch sich laut Anbieter der Editieraufwand um rund 75 % reduziert. Über die ebenfalls optimierte Konfigurationssoftware Coach 2.2 können die grafischen Segmente in 3D-Ansicht und animiert in der Arena dargestellt werden. Die Startseite kann den Wünschen des Anwenders angepasst werden: Der eingeloggte Nutzer entscheidet, ob er auf der Startseite beispielsweise die Alarme, die Energieverbräuche oder andere Informationen sehen möchte. Hinzu kommt, dass die Kompatibilität mit Windows Vista, Windows Server 2008 und Windows XP keine Administrationsrechte erfordert und damit die Möglichkeit bietet, große, öffentliche Anlagen mit der Arena 2.2 zu steuern.

CentraLine, Honeywell GmbH

71101 Schönaich

Telefon (0 70 31) 63 74 56

info-d@centraline.com

http://www.centraline.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Arena (66%) › Windows (52%) › Alarmfunk-Tionen (51%)

Weitere Links zum Thema: