TGA Produkte

TGA Ausgabe 07-2010
ÖkoFEN

Gewebetank mit Wägezellen

Abb. 14
ÖkoFEN: Gewebetanks mit Wägung des Brennstoffvorrats.

Ein wichtiger Aspekt beim Betrieb einer Pelletsheizanlage besteht im Wissen um den aktuellen Füllstand des Brennstoffvorrats. ÖkoFEN bietet für seine Gewebetanks der Serie Flexilo und Flexilo Plus ein Messverfahren mittels Wägezellen an. Wägezellen sind eine Sonderform von Kraftsensoren. Die ÖkoFEN-Wägezellen erreichen eine hohe Messgenauigkeit von ±100 kg. Sie werden unter den Standbeinen des Gewebetanks angebracht und erhöhen die Gesamtinstallation des Tanks um nur 10 cm. Nachdem das Minimalgewicht für eine Warnmeldung individuell festgelegt wurde, wird der Betreiber automatisch an die Nachbetankung erinnert: Über das Display am Bedienteil der Heizungsanlage, über ein akustisches und optisches Signal im Wohnraum oder via Internet über das Monitoring-System Pelletmatic Online. Das System wird fertig verkabelt geliefert.

ÖkoFEN

86866 Mickhausen

Telefon (0 82 04) 2 98 00

info@oekofen.de

http://www.oekofen.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Wägezelle (92%) › Gewebetank (79%) › Brennstoffvorrat (67%)

Weitere Links zum Thema: