TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2010
Securiton

Neues Brandmeldesystem SecuriFire

Securiton: Das neue Brandmeldesystem SecuriFire. (Quelle: Securiton)
Securiton: Das neue Brandmeldesystem SecuriFire.

Securiton vertreibt in Deutschland jetzt die neue Brandmeldeanlage SecuriFire. Sie löst die bisherige Brandmelderzentrale Integral ab. Das Nachfolgemodell bietet eine verbesserte Ausfallsicherheit und kann nun Zentralen auch über vorhandene Ethernet-Netzwerke auf Basis des IP-Protokolls verbinden. Zudem hat das System SecuriFire ein neues Bedienkonzept: Ein Drehrad und ein schlankes Bedienmenü gestatten es, Einstellungen intuitiv zu ändern. Sämtliche Hard- und Softwarekomponenten – vom Mikroprozessor über Kabelleitungen bis zum Betriebssystem – sind bei der SecuriFire redundant ausgeführt. Darüber hinaus verbessert laut Anbieter die neue SpiderNet-Technologie die Systemverfügbarkeit: Mit ihr sind die am SecuriLan angeschlossenen Zentralen nicht nur ringförmig verbunden, sondern zusätzlich diagonal vernetzt. Alle wichtigen Informationen und Anlagenzustände werden auf dem 5,7“-Zoll-TFT-Farbdisplay mit Symbolen und im Klartext dargestellt. Möglich ist auch die Sprachumschaltung im laufenden Betrieb. Neu ist auch SecuriFire eXtendedLine: So sind Ringe mit einer Länge von bis zu 3500 m möglich. An ihnen können bis zu 250 Teilnehmer betrieben werden.

Securiton

77855 Achern

Telefon (0 78 41) 6 22 30

info@securiton.de

http://www.securiton.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Ethernet-Netzwerke (43%) › Kabelleitung (42%)