TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2010
Berkefeld

Umkehrosmose mit Elektrodeionisation

Berkefeld: Die midiCEDI kombiniert Umkehrosmose und Elektrodeionisation und erzeugt vollentsalztes Wasser. (Quelle: Berkefeld)
Berkefeld: Die midiCEDI kombiniert Umkehrosmose und Elektrodeionisation und erzeugt vollentsalztes Wasser.

Das Wasseraufbereitungssystem midiRO CEDI von Berkefeld steht für Reinstwasser ohne Rückstände von Mineralien. Mithilfe eines Elektroentsalzungsverfahrens erzeugt die Anlage aus dem Permeat einer integrierten Umkehrosmose vollentsalztes Wasser höchster Reinheit. CEDI ist das Kürzel für Continuous Electro-Deionisation (kontinuierliche Elektrodeionisation). Das Entsalzungsverfahren beruht auf einem elektrischen Feld und einer ionenselektiven Membrane. Besonders interessant sind die Elektrodeionisations-Anlagen (EDI) für Krankenhäuser (etwa zur Sterilisierung von Operationsbesteck), für Labore und in der Pharmaindustrie. Geeignet sind sie aber auch zur Vollentsalzung von Kesselspeise-, Produktions- oder Betriebswässern. Die Anlagen sind standardmäßig in Leistungsgrößen zwischen 80 und 650 l/h Deionatleistung verfügbar, weitere Größen werden individuell konfiguriert. Je nach benötigter Wasserqualität werden die Entsalzungszellen ein- oder zweistufig eingebaut. In vielen Fällen reicht die erste Stufe, da so bereits mehr als 90 % aller Salze abgetrennt werden. Die CEDI-Anlagen erreichen bei der einstufigen Entsalzung Leitwerte kleiner als 0,5 μS/cm und bei der zweistufigen Entsalzung Werte bis zu 0,055 μS/cm. Im Gegensatz zu Mischbettaustauschern regeneriert das elektrische Feld das Filtermaterial permanent. Ein Patronenaustausch ist folglich nicht nötig. Ein geringer Betreuungsaufwand sowie niedriger Strom- und Wasserverbrauch zeichnen das System aus. Darüber hinaus kommt die Anlage, die eine Wasserausbeute von über 90 % erzielt, ohne den Einsatz von Chemikalien aus. Bei der Reinstwasserproduktion werden laut Anbieter eventuell vorhandene Keime um mehr als 99 % reduziert und organische Kohlenstoffe (TOC) abgebaut.

VWS Deutschland

29227 Celle

Telefon (0 51 41) 80 30

berkefeld@veoliawater.com

http://www.berkefeld.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte