TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2010
Sensus

Wasserzähler mit Composite-Gehäuse

Sensus: Residia-Jet-C mit korrosionsfestem Composite-Gehäuse. (Quelle: Sensus)
Sensus: Residia-Jet-C mit korrosionsfestem Composite-Gehäuse.

Eine Alternative zu herkömmlichen Wasserzählern mit Messinggehäuse stellt der Residia-Jet-C von Sensus dar: Das Gehäuse des Einstrahl-Wasserzählers besteht aus einem Verbundwerkstoff, der auch in einer feuchten Umgebung und bei aggressivem Wasser eine uneingeschränkte Korrosionsfestigkeit aufweist. Laut Anbieter gehen im Gegensatz zu Messingzählern von dem Compositematerial keine Wasserbelastungen in Form von Metall- und Schwermetall-Ionen aus. Residia-Jet-C verfügt über ein modulares Zählwerk und ist für die Aufnahme eines elektronischen Kommunikationsmoduls für Fernablesung per Funk, M-Bus oder Impuls vorbereitet. Optional kann das entsprechende Modul auch werkseitig integriert werden. Der Zähler ist als Kaltwasserzähler für Temperaturen bis 30 °C und als Warmwasserzähler für Temperaturen bis 90 °C geeignet. Die Einbaulage ist beliebig, der Zählerkopf kann auf die beste Ableseposition ausgerichtet werden.

Sensus Metering Systems

67063 Ludwigshafen am Rhein

Telefon (06 21) 69 04 11 13

info.de@sensus.com

http://www.sensus.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: