TGA Produkte

TGA Ausgabe 10-2010
Weishaupt

Flachkollektor zur Reihenmontage

Weishaupt: Schnitt durch den Solarkollektor WTS-F2. (Quelle: Weishaupt)
Weishaupt: Schnitt durch den Solarkollektor WTS-F2.

Der Flachkollektor WTS-F2 von Weishaupt wurde für die Aufständerung auf ebenen Flächen und die Montage auf Schrägdächern oberhalb der Dacheindeckung konzipiert. Integrierte Sammelleitungen ermöglichen die hydraulische Zusammenfassung von bis zu zehn Kollektoren in einer Reihe. Dazu sind keine zusätzlichen Rohrstücke und Dämmmaterialien erforderlich, die Verbindung erfolgt metallisch dichtend; spezielle Kompensatoren lassen die temperaturbedingte Ausdehnung zu. Zur Befestigung der Kollektoren wird nur ein einziges Werkzeug benötigt, alle Trageelemente sind aus Aluminium gefertigt: Nivellierbare Schienen und höhenverstellbare Dachanker ermöglichen die Anpassung des Solarfelds an verschiedene Untergründe, Dachformen und Ziegelformate. Die Mehrfachbeschichtung (Mirotherm) des Absorbers nutzt auch die diffuse Strahlung zur Wärme­gewinnung. Der dicht geführte Kupferrohr-Mäander wird durch eine Laser-Doppelverschweißung mit dem Vollflächenabsorber verbunden und ist für den High-Flow- und Low-Flow-Betrieb geeignet.

Weishaupt

88475 Schwendi

Telefon (0 73 53) 8 30

info@weishaupt.de

http://www.weishaupt.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Ziegelformat (59%) › Doppelverschweißung (59%) › Trageelement (53%)

Weitere Links zum Thema: