TGA Produkte

TGA Ausgabe 10-2010
InvenSor

CPP liefert Strom und Kälte für Server

Die Zeolith-Adsorptionskältemaschine LTC von InvenSor ist die Kälteeinheit des Cooling & Power Pack (CPP). (Quelle: InvenSor)
Die Zeolith-Adsorptionskältemaschine LTC von InvenSor ist die Kälteeinheit des Cooling & Power Pack (CPP).

Das Cooling & Power Pack (CPP) von InvenSor kombiniert zur Serverkühlung eine Zeolith-Adsorptionskältemaschine (Kältemittel Wasser) mit einem Blockheizkraftwerk (BHKW). Es wird im Leistungsbereich 5 bis 100 kW Kälteleistung angeboten und kann sowohl zur offenen Raumkühlung, zur Doppelboden-Kühlung und zur direkten Schrankkühlung eingesetzt werden. Das BHKW erzeugt den Strom für die Server und liefert gleichzeitig Wärme als Antriebsenergie für die Adsorptionskältemaschine. Durch die Stromkosteneinsparung und die gesetzliche Vergütung von KWK-Strom rechnet sich die Anschaffung laut Anbieter innerhalb von drei Jahren. Bei einem Ausfall des BHKW wird die Redundanz durch das öffentliche Stromnetz und einen Gasbetrieb der Adsorptionskältemaschine gesichert. Auf der Kälteseite kann Redundanz durch den Erhalt einer vorhandenen Klimaanlage/ Kältemaschine erreicht werden. Für zusätzliche Sicherheit sorgt ein mit dem Internet verbundenes Selbstanalyse-System, auf das die Mitarbeiter der InvenSor Zugriff haben.

InvenSor

13355 Berlin

Telefon (0 30) 46 30 73 96

info@invensor.de

http://www.invensor.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: