TGA Produkte

TGA Ausgabe 11-2010
Mitsubishi Electric

Klimagerät paart Optik und Effizienz

Mitsubishi Electric: Klimagerät für gehobene Ansprüche. (Quelle: Mitsubishi Electric)
Mitsubishi Electric: Klimagerät für gehobene Ansprüche.

Mitsubishi Electric hat speziell für den europäischen Markt ein Klimagerät für gehobene Ansprüche im Wohn- und Arbeitsbereich entwickelt. Laut Anbieter ist es „mit seiner ZEN-typischen Formensprache und Ausstattung auf die Belange Harmonie, Ruhe und Wellness ausgerichtet“. Es übertrifft die Energieeffizienzklasse A beim Kühlen und beim Heizen um mehr als 30 %, was im Zuge der kommenden europäischen Energieeffizienz-Richtlinie ErP dem neuen Standard A+++ entspreche. Das MSZ-EF (BT: 895 × 195 mm) ist in Schwarz, Weiß und Silber mit fünf Abstufungen von 2,2 bis 5,0 kW Kälte- bzw. 3,3 bis 5,8 kW Heizleistung erhältlich. Geeignet ist es für den Einsatz in Mono- sowie in Multi-Splitanlagen und hier mit allen Innengeräten der M-Serie kombinierbar. Der Schalldruckpegel wird mit 21 dB(A) und der EER mit 4,6 angegeben. Das Klimagerät ist mit einer neuen Generation luftreinigender Filter ausgerüstet. Nach Unternehmensangaben werden an dem Nano-Platinum-Filter Gerüche, Bakterien und Allergene (Pollen) wirkungsvoll abgeschieden. Das Filter kann ohne Wirkungsverlust ausgewaschen werden.

Mitsubishi Electric

40880 Ratingen

Telefon (0 21 02) 4 86 18 00

les@meg.mee.com

http://www.mitsubishi-les.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Nanoplatinumfilter (51%) › Wirkungsverlust (48%) › Klimagerät (41%)

Weitere Links zum Thema: