TGA Produkte

TGA Ausgabe 11-2010
Emerson Climate Technologies

Inverter-Scroll für Wärmepumpen

Emerson Climate Technologies: Inverter-Scroll für leistungsgeregelte monovalente Luft/Wasser-Wärmepumpen. (Quelle: Emerson Climate Technologies)
Emerson Climate Technologies: Inverter-Scroll für leistungsgeregelte monovalente Luft/Wasser-Wärmepumpen.

Mit dem ZHW-Verdichter präsentiert Emerson Climate Technologies den ersten drehzahlgeregelten Copeland-Scroll mit Inverter, entwickelt speziell für Wärmepumpen. Besonders für die Wärmequelle Luft bieten sich Herstellern damit neue Möglichkeiten der Effizienzsteigerung. Der bürstenlose Permanentmagnetmotor ermöglicht die Anpassung der Verdichterdrehzahl stufenlos zwischen 1800 und 7000 min–1. So kann die Heizleistung punktgenau an die Heizlast angepasst werden. Zudem ermöglicht er den monovalenten Betrieb mit der Wärmequelle Luft. Durch eine Einspritzung von Kältemitteldampf kann bei Verdampfungstemperaturen von bis zu –25 °C eine Verflüssigungstemperatur von 65 °C erreicht werden. Maximal liegt die Verflüssigung sogar bei 68 °C, der derzeit höchst mögliche Wert im Markt für das verwendete Kältemittel R410A. Angeboten werden zwei Modelle. Der ZHW08 und der ZHW16 decken den Heizleistungsbereich zwischen 2 und 16 kW ab. Die Markteinführung im Direktkundengeschäft ist geplant für das Frühjahr 2011.

Emerson Climate Technologies

52076 Aachen

Telefon (0 24 08) 92 90

http://www.emersonclimate.eu

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: