TGA Produkte

TGA Ausgabe 11-2010
GEA Refrigeration Technologies

Ammoniak-Kaltwassererzeuger

GEA Grasso: Flüssigkeitskühlsatz mit dem natürlichen Kältemittel Ammoniak. (Quelle: Refrigeration Technologies)
GEA Grasso: Flüssigkeitskühlsatz mit dem natürlichen Kältemittel Ammoniak.

Mit Grasso BluAstrum bietet GEA eine neue Serie an Schrauben-Kaltwassererzeugern mit besonders hoher Effizienz und kompakten Abmessungen an. Im Oktober 2010 wurde auf der Chillventa das erste Modell mit 1000 kW Kälteleistung vorgestellt. Die Baureihe mit dem natürlichen Kältemittel Ammoniak (NH3) lässt sich mit ihrer schmalen Bauform durch Standardtüren einbringen. Wesentliches Element ist eine neue Schraubenverdichter-Generation. Durch die Drehzahlregelung zwischen 1000 und 4500 min–1 und der Vi-Verstellung kann ein EER von bis zu 5,5 erreicht werden. Die Schmierung kommt ohne Ölpumpe aus, was die Zuverlässigkeit der Maschinen steigert. Außerdem ist der Verdichter so gelagert, dass keine Wartungsarbeiten an den Lagern notwendig sind. BluAstrum wird sechs Modelle von 500 bis etwa 2000 kW umfassen. Eine luftgekühlte Ausführung und eine Industrie-Wärmepumpenserie werden nach Unternehmensangaben parallel entwickelt.

GEA Grasso

13509 Berlin

Telefon (0 30) 43 59 26

info@grasso.de

http://www.grasso.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: