TGA Produkte

TGA Ausgabe 11-2010
Franke Aquarotter

Waschtische nach Maß

Franke Aquarotter: Waschtischprogramm Varius für individuelle Lösungen. (Quelle: Franke Aquarotter)
Franke Aquarotter: Waschtischprogramm Varius für individuelle Lösungen.

Das Waschtischprogramm Varius der Marke Franke steht für maßgeschneiderte Sanitärlösungen im Objektbau. Für die grazil anmutende Waschtischplatte (Materialstärke 25 mm) stehen drei flache Muldenformen zur Auswahl: Viereck, Stadion-Oval und Kreisrund. Dem Ideenreichtum sind dank flexibler Waschtischlänge, frei wählbarer Muldenformen, Muldenanzahl und Muldenabständen fast keine Grenzen gesetzt. In die maximale Waschtischlänge von 3,6 m lassen sich bis zu fünf Mulden nahtlos einfügen. Ausführungen mit und ohne Armaturenbank lassen alle Freiräume. Auf Kundenwunsch werden die Varius-Waschtische mit 60-mm-Schürze, mit Aussparungen für Accessoires sowie individuellen Abschrägungen und Schnitten gefertigt. Varius-Waschtische werden aus dem kunstharzgebundenen Mineralwerkstoff Miranit gefertigt und von einer porenfreien Gelcoat umhüllt. Diese hochglänzende Oberfläche zeichnet sich durch Reinigungsfreundlichkeit und hohe Widerstandsfähigkeit gegen physikalische oder chemische Beanspruchungen aus. Neben den Standardfarben Alpinweiß, Pergamon und Manhattan stehen Oberflächen in schwarzer, schwarz-weißer und hellgrauer Granitoptik zur Verfügung.

Franke Aquarotter

14974 Ludwigsfelde

Telefon (0 33 78) 81 80

ws-info.de@franke.com

http://www.franke-aquarotter.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Waschtischlänge (70%) › Varius-Waschtische (70%) › Muldenform (66%)

Weitere Links zum Thema: