TGA Produkte

TGA Ausgabe 01-2011
Dehn

Überspannungsschutz für DC-Kreise

Dehn: Überspannungsschutzgerät DEHNsecure zur Absicherung von Gleichstromkreisen. (Quelle: Dehn)
Dehn: Überspannungsschutzgerät DEHNsecure zur Absicherung von Gleichstromkreisen.

Sicherheitsbeleuchtungssysteme werden heute oft über LON oder Internet verbunden, um zentral bedient oder überwacht werden zu können. Sollten aufgrund von Blitzen oder Schalthandlungen Überspannungen in Bus- oder Energieleitungen induziert werden, kann es u.a. zum Ausfall der Sicherheitsbeleuchtung kommen. Ein Blitz- und Überspannungsschutz ist deshalb auch hier unabdingbar. Sicherheitsbeleuchtungen und Notstromversorgungen sind DC-Systeme, deshalb müssen spezielle hierfür konzipierte Überspannungsschutzgeräte eingesetzt werden. Die DEHNsecure-Produktfamilie ist auf die Anwendung in Gleichstromkreisen abgestimmt und kann ein vollständiges Blitzschutzzonenkonzept unter Einbeziehung der zonenübergreifenden DC-Leitungen umsetzen. DC-Netzfolgeströme werden durch das verwendete Gerätekonzept bereits in deren Entstehungsphase verhindert. Bei den modularen Geräten ist eine energetische Koordination ohne zusätzliche Leitungslängen oder Entkopplungsspulen mit den Typ-2-Überspannungs-Ableitern der DEHNguard-Familie gegeben. Neben der standardmäßigen Sichtanzeige mit grün-roter Farbmarkierung steht eine Gerätevariante mit zusätzlichem Fernmeldeausgang zur Verfügung.

Dehn + Söhne

92318 Neumarkt

Telefon (0 91 81) 90 61 23

info@dehn.de

http://www.dehn.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: