TGA Panorama

TGA Ausgabe 02-2011
Gewinnen Sie einen einwöchigen Aufenthalt im

sun matrei mit prämierter Multifunktionsarchitektur

Außenansicht des sun-Areals. (Quelle: www.tamaraq.com)
Außenansicht des sun-Areals.

Genuss mit allen Sinnen, das verspricht der 7-tägige Aufenthalt für vier Personen in einer Design-Wohnung im sun matrei, Osttirol, den TGA-Leser gewinnen können (Aufenthalt nach Wahl zwischen dem 1. und 31. Mai 2011). Der Gesamtwert beträgt 1085 Euro, die Benutzung der Massageliegen ist gratis. Machen Sie mit! Schicken Sie uns dazu eine E-Mail oder ein Fax mit dem Betreff „sun matrei“, Anschrift, Ansprechpartner, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an: sun-tga@gentner.de. Einsendeschluss ist der 21. März 2011. Der Gewinner wird per Los ermittelt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Umgeben von einer der ursprünglichsten Hochgebirgslandschaften Europas, ist am Rande des Alpendorfs Matrei in Osttirol eine Luxuswohnanlage entstanden, die architektonisch einiges zu bieten hat. Der terrassenförmig angelegte viergeschossige Gebäudekomplex sun bietet neben Büros, Lounge und Veranstaltungsräumen drei Wohngeschosse mit neun modernen Luxus-Wohnungen zwischen 65 und 105 m2 Wohnfläche. Die Inneneinrichtung ist stilvoll, gradlinig, zur Ausstattung gehören mindestens zwei separate Bäder und entsprechend der Größe mehrere Schlafzimmer.

Die Familie Ganzer hat als Bauherr ihre Visionen und Ideen zu einem neuartigen, modernen Touristik-Investment-Projekt mit Peter Raneburger und Gundolf Leitner von Squid Architecture, Wien, umgesetzt. Das Haus und seine Bergsuiten sind mit dem Bauherrenpreis von Österreich 2008 prämiert. Die Besonderheit von sun liegt in der großen Flexibilität des Gebäudes. Mit wenigen Handgriffen lassen sich einzelne Wohnungen bei Bedarf zu größeren Einheiten zusammenfassen. So entstehen vielschichtige Nutzungsmöglichkeiten für Firmenseminare, Gruppenurlaub, Familienurlaub, langfristige Vermietung oder Verkauf einzelner Einheiten. Jedes Appartement ist ein Unikat, bei Bedarf können zusätzlich vollausgestattete Büros für kurz- oder langfristige Nutzung zur Verfügung gestellt werden.

Durch die Terrassenbauweise verfügen alle Wohneinheiten über Balkon, Terrasse, Loggia oder Garten, die nach Süden oder Westen ausgerichtet sind und die meisten Wohnungen sind barrierefrei mit einem Fahrstuhl zugänglich.

Eingebettet in den Nationalpark Hohe Tauern und grandiosen Ausblicken auf den Großglockner sowie die Venedigergruppe bietet das sun Naturgenuss pur. Mit den größten Gletscherflächen der Ostalpen, mit Wasserfällen, die zu den höchsten der Welt zählen und artenreichen Bergwiesen und Almen lädt die Region zum Wandern, Verweilen und Entspannen ein. Für Freunde des Wintersports eröffnet sich das Skigebiet Matrei-Kals im Großglockner-Ressort mit 110 Pistenkilometern. Die Talstation ist nur fünf Gehminuten vom sun entfernt.

Um den Tag perfekt ausklingen zu lassen, stehen allen Gästen der Wohnanlage sun medizinisch hochwertige Massageliegen (Andullationstherapie) zur Verfügung. Sehr empfehlenswert ist auch der Kulinarik-Pass, zusammengestellt von der Familie Ganzer, der durch die verschiedenen Matreier Restaurants und Gasthöfe führt. Wir wünschen dem Gewinner des ein­wöchigen Aufenthalts einen tollen Urlaub! la

sun matrei

9971 Matrei in Osttirol

Telefon +43 48 75 2 01 52 12

http://www.sun-matrei.com

  • Piazza zwischen den Appartements.
  • Andullationsliege.
  • Jedes sun-Appartement ist ein Unikat.
Mirijam Raneburger und Squid Architecture Wien
www.tamaraq.com
www.tamaraq.com
  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Massageliege (45%) › Osttirol (42%) › Aufenthalt (38%)

Weitere Links zum Thema: