TGA Software und Internet

TGA Ausgabe 03-2011
WPsoft

Quellentemperatur für BAFA-Antrag

WPsoft: Saisonaler Temperaturverlauf einer Erdwärmesonde (exemplarisch). (Quelle: WPsoft)
WPsoft: Saisonaler Temperaturverlauf einer Erdwärmesonde (exemplarisch).

Bei BAFA-Förderanträgen für Wärmepumpen ist die Quellentemperatur erdgekoppelter Anlagen nach VDI 4650 eine wichtige Eingabegröße. Eine wesentliche Abweichung besteht in der Beschreibung der „minimalen Soleeintrittstemperatur“ (Fußnote 4 der BAFA-Fachunternehmererklärung). Für Berechnungen soll im Antrag die „tatsächlich vorhandene durchschnittliche Soleeintrittstemperatur eingetragen werden“, die höher (und damit günstiger) als die minimale Soletemperatur ist. Somit sind rechnerisch bessere Jahresarbeitszahlen als bisher möglich, wenn man die durchschnittliche Soletemperatur mit der Simulationssoftware WP-OPT bestimmt. Kostenlose Demo und weitere Informationen: http://www.wp-opt.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken