TGA Produkte

TGA Ausgabe 04-2011
GEA Heat Exchangers

„Fullface“-Kreislaufverbund

Kreislaufverbundsystem GEA Ecoflow mit „Fullface“-Ausführung. (Quelle: GEA)
Kreislaufverbundsystem GEA Ecoflow mit „Fullface“-Ausführung.

Wenn beim Einsatz eines Zentrallüftungsgeräts die Zu- und Abluftströme baulich nicht in einem Gerät zusammengeführt werden können oder die Anwendung eine vollständige Luftstromtrennung erfordert, werden Kreislaufverbundsysteme zur Energierückgewinnung eingesetzt. Die jüngste Version des Kreislaufverbundsystems GEA Ecoflow für das Zentrallüftungsgerät GEA Cairplus kann jetzt so dimensioniert werden, dass die Sammlerrohre der Wärmeübertrager außerhalb des Gerätequerschnittes liegen. Diese „Fullface“-Ausführung erhöht die Leistung und reduziert die Druckverluste, denn der Gerätequerschnitt steht somit fast vollständig für die Wärmeübertragung zur Verfügung.

GEA Heat Exchangers

44625 Herne

Telefon (0 23 25) 4 68 00

info@gea-happel.de

http://www.gea-happel.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: