TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2011
Wilo

Wilo-Stratos Giga in Inline-Bauweise

Hocheffizienzpumpe Wilo-Stratos Giga in Inline-Bauweise. (Quelle: Wilo SE)
Hocheffizienzpumpe Wilo-Stratos Giga in Inline-Bauweise.

Wilo-Stratos Giga setzt einen neuen Maßstab für die Energieeffizienz von Inlinepumpen. Bei der Hocheffizienz-Pumpenbaureihe für den oberen Leistungsbereich in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlanwendungen (–20… +140 °C) werden erstmals Trockenläuferpumpen von besonders stromsparenden EC-Motoren angetrieben. Basierend auf einem Motorwirkungsgrad von 94 % bei 4,5 kW Motornennleistung erreichen die Pumpen nach Angaben des Herstellers im Zusammenspiel mit einer neuen Hydraulik einen besonders hohen Gesamtwirkungsgrad. Die Energieeffizienz des Motors mit dem neuen HED-Antriebskonzept (High Efficiency Drive) von Wilo übertrifft die Grenzwerte der für die Zukunft vorgesehenen und dann besten Effizienzklasse IE4. Gegenüber alten, im Markt befindlichen ungeregelten Pumpen lassen sich nach Herstellerangaben bis zu 70 % Energieeinsparung erzielen. Im Vergleich zu herkömmlichen geregelten Pumpen beträgt das Einsparpotenzial bis zu 40 % (Lastprofil Blauer Engel). Der neue Antrieb mit integriertem Frequenzumrichter bietet im Vergleich zu herkömmlichen elektronisch geregelten Pumpen einen dreifach größeren Regelbereich. Die Bedienlogik entspricht mit Rote-Knopf-Technologie und Display den bisherigen Wilo-Modellen, mit einsteckbaren IF-Modulen können Schnittstellen zur Buskommunikation realisiert werden.

Wilo

44263 Dortmund

Telefon (02 31) 4 10 20

wilo@wilo.de

http://www.wilo.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Wilo-Modellen (51%) › Roteknopftechnologie (49%) › IF-Modulen (48%)

Weitere Links zum Thema: