TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2011
Schräder

Edelstahlschornstein mit Kupferoptik

Schräder: Edelstahlschornsteinsystem Future CuPlus mit hochwertiger Kupferoptik. (Quelle: Schräder)
Schräder: Edelstahlschornsteinsystem Future CuPlus mit hochwertiger Kupferoptik.

Eine kostengünstige Abgasanlage in hochwertiger Kupferoptik mit bewährter Edelstahltechnik, die leicht zu installieren ist – diese Vorzüge bietet Schräder mit dem System Future CuPlus mit dem Material CopperPlus. Schornsteine aus Kupfer zählen zu den Gebäudedetails, die ins Auge fallen. Dafür mussten bislang jedoch hohe Kosten und die aufwendigere Verarbeitung des Materials in Kauf genommen werden. Für Future CuPlus verwendet Schräder einen metallischen Verbundwerkstoff, bei dem Edelstahl und Kupfer durch Plattieren untrennbar miteinander verbunden werden. Die Kupferschicht hat gegenüber einer herkömmlichen Galvanisierung etwa die zehnfache Materialstärke. Future CuPlus verfügt über die gleiche Statik wie das Edelstahlschornstein-System Future DW und benötigt aufgrund der konischen Steckverbindungen keine Klemmbänder. Die Mehrkosten, die mit einer üblichen Kupferanlage verbunden waren, werden mit dem Schräder-Produkt laut Anbieter halbiert.

Schräder Abgastechnologie

59174 Kamen

Telefon (0 23 07) 97 30 00

kamen@schraeder.com

http://www.schraeder.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Edelstahlschornsteinsystem (40%) › Future (39%) › Kupferoptik (39%)