TGA Heizungstechnik

TGA Ausgabe 09-2011
Nahwärmenetz-Contracting

Gemeinde heizt der Kirche ein

Abb. 1 Luftbild des Ortszentrums Pähl, Oberbayern. (Quelle: Gemeinde Pähl)
Abb. 1 Luftbild des Ortszentrums Pähl, Oberbayern.

Pfarrhaus und Rathaus verwalten unterschiedliche Gemeinden, auch wenn sie wie in Pähl nur wenige Meter auseinander liegen. Der Pfarrer repräsentiert die römischkatholische Kirchengemeinde, der Bürgermeister die kommunale Gemeinde. Das ist normal. Dass beide seit 2011 ein gemeinsames Nahwärmenetz mit unterirdischem Pellet- und Pufferspeicher betreiben, ist ungewöhnlich.

Im oberbayerischen Pähl ist im wahrsten Sinne des Wortes die Kirche noch im Dorf. Das Gotteshaus Sankt Laurentius steht im Zentrum, wie in den guten alten Zeiten, umgeben vom Friedhof . Rathaus und Grundschule schließen sich auf der einen Seite der Kirche an. Pfarrhof, Pfarr- und Gemeindezentrum als Veranstaltungshalle sowie Kindergarten liegen auf der anderen Seite, alles entlang der...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote