TGA Produkte

TGA Ausgabe 10-2011
ITT Lowara

Neue Hocheffizienzpumpen Ecocirc+

ITT Lowara: Ecocirc auto+ und Ecocirc vario+. (Quelle: Lowara)
ITT Lowara: Ecocirc auto+ und Ecocirc vario+.

ITT Lowara hat seine Laing Heizungsumwälzpumpen Ecocirc vario und Ecocirc auto durch die technisch weiterentwickelten Modelle Ecocirc vario+ und Ecocirc auto+ ersetzt. Durch einen schnellen 32-bit-Mikroprozessor (vorher 8 bit) verringern sich die Leistungsaufnahme und die Schallemission. Die Leistungsaufnahme der neuen hocheffizienten Heizungsumwälzpumpen beträgt in der 4-m-Version nun 6…28 W (vorher 9…35 W) und in der 6-m-Version 6…50 W (vorher 9…63 W). Die Pumpen arbeiten nach dem Kugelmotorprinzip und werden mit 2 m langen, werkseitig fest verdrahteten Elektroanschlusskabeln zur einfachen Montage ausgeliefert. Die bei den Vorgängermodellen aus Kunststoff gefertigten Motorgehäuse und Überwurfmuttern bestehen nun aus Aluminium, dadurch erhöht sich der maximal zulässige Betriebsdruck von PN6 auf PN10. Ecocirc vario+ mit stufenloser, manueller Einstellung sind für Anlagen mit konstantem und kleinem Volumenstrom konzipiert. Die 4-m-Varianten erreichen die Energieeffizienzklasse A, die 6-m-Varianten die Einstufung B. Die automatisch geregelten Ecocircauto+ mit volumenstromabhängiger Differenzdruckregelung eignen sich besonders für Anlagen mit variablem Volumenstrom und erreichen alle die Energieeffizienzklasse A. Der Listenpreis bleibt nach Werksangaben unverändert.

ITT Lowara Deutschland

71384 Weinstadt

Telefon (0 71 51) 20 56 00

info-laing@itt.com

http://www.lowara.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› 4-M-Version (40%) › 6-M-Version (40%) › Elektroanschlusskabel (39%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken