TGA Produkte

TGA Ausgabe 11-2011
Mall

DIBt-Zulassung für Substratfilter

Mall: Substratfilter ViaPlus zur Entwässerung von Verkehrsflächen. (Quelle: Mall Umweltsysteme)
Mall: Substratfilter ViaPlus zur Entwässerung von Verkehrsflächen.

Der speziell für die Entwässerung von Verkehrsflächen entwickelte Substratfilter ViaPlus von Mall hat die bauaufsichtliche Zulassung (Z-84.2-8) des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) erhalten. Regenabflüsse von intensiv genutzten Parkplätzen oder Fahrbahnen stellen durch Einträge von abfiltrierbaren Stoffen, mineralischen Kohlenwasserstoffen und Schwermetallen eine Gefahr für die Gewässer dar und müssen vor ihrer Versickerung nach den Kriterien der Bundesbodenschutzverordnung behandelt werden. ViaPlus arbeitet in drei Reinigungsstufen: Die erste Stufe ist ein Hydrozyklon, der absetzbare Stoffe bis zu einer Korngröße von 50 µm zurückhält und im Schlammsammelraum lagert. In der zweiten Stufe werden abfiltrierbare Stoffe bis zu einer Größe von 0,45 µm mithilfe einer Filterstufe aus Porenbeton getrennt. In der dritten Stufe arbeitet ein Adsorptionsfilter, der auch Spuren von Schwermetallen, mineralischen Kohlenwasserstoffen und organischen Stoffen entfernt. Der Substratfilter eignet sich für Parkplätze von Einkaufszentren, stark befahrene Straßen, Speditionshöfe, Umschlagplätze, Raststätten und Fahrbahnen in Wasserschutzgebieten II und III.

Mall Umweltsysteme

78166 Donaueschingen

Telefon (07 71) 8 00 50

info@mall.info

http://www.mall.info/viaplus

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Substratfilter (79%) › Fahrbahn (51%) › Bundesbodenschutzverordnung (51%)

Weitere Links zum Thema: