TGA Meldungen

TGA Ausgabe 12-2011
Bis 31. Juli 2012 verlängert

„Deutschland macht Plus“

Aufgrund der sehr guten Resonanz wird die Modernisierungsaktion „Deutschland macht Plus“ bis Ende Juli 2012 verlängert. Gemeinsam mit Geräteherstellern, Heizungsfachbetrieben und dem Mineralölhandel bietet das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) Verbrauchern dabei einen Anreiz für die Heizungsmodernisierung. „Die Aktion hat bei Marktpartnern und Verbrauchern großen Anklang gefunden. Das hat uns bestärkt, der Aktion mehr Zeit einzuräumen. So können wir auch im ersten Halbjahr 2012 zur Belebung des Modernisierungsgeschäfts beitragen“, sagt der stellvertretende IWO-Geschäftsführer Adrian Willig. Bundesweit beteiligen sich über 2200 SHK-Betriebe und rund 700 Mineralölhändler als Aktionspartner. Zur Bewerbung der Aktion haben die Unternehmen seit August 2011 rund 800000 Kundenzeitungen und ca. 250000 Aktionsflyer an ihre Kunden versendet. Mittlerweile rufen täglich etwa 2000 potenzielle Modernisierer die Aktionswebsite auf. Insgesamt sind bisher rund 8000 Gutscheine für die Heizöl-Prämie angefordert worden. Im Mittelpunkt der Aktion steht der Anreiz für die Kunden: Sie erhalten die Heizöl-Prämie (bis zu 500 l), wenn sie im Aktionszeitraum ein neues Öl-Brennwertgerät, idealerweise in Kombination mit einer Solaranlage installieren lassen.

http://www.deutschland-macht-plus.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Heizölprämie (58%) › Aktionswebsite (42%) › Kundenzeitung (42%)

Weitere Links zum Thema: