TGA Produkte

TGA Ausgabe 03-2012
Würth

Anpassbare Rohrdurchführung

Würth: Teilbare VarioRohrdurchführung. (Quelle: Würth)
Würth: Teilbare VarioRohrdurchführung.

Mit drei SHK-Rohrdurchführungen ermöglicht Würth die wasser- und gasdichte Rohrdurchführung durch Außenwände. Die teilbare Universaldichtung vereint bis zu zwölf verschiedene Rohrdimensionen in nur einem Produkt. Durch das gezielte Entfernen der beschrifteten Gummisegmente erfolgt die Anpassung an den geforderten Rohrdurchmesser. Das Entfernen der nicht benötigten Segmente erfolgt mithilfe einer integrierten Abreißkante. Zur Überprüfung der ordnungsgemäßen Verpressung der Vario-Rohrdurchführungen in der Kernbohrung befindet sich in den U-Profilen aus Edelstahl eine integrierte Drehmomentkontrolle: Sobald das erforderliche Drehmoment erreicht ist, tritt der Gummi aus allen Kontrollöffnungen gleichmäßig aus. Lieferbar sind drei Ausführungen für Kernbohrungen mit 100, 150 und 200 mm Durchmesser. Die Rohrdurchführung für die 100-mm-Kernbohrung deckt mit zwölf Segmenten Rohrdurchmesser von 18 bis 65 mm ab. Die 150-mm-Rohrdurchführung ist für Rohre mit 75, 90 oder 110 mm Durchmesser einsetzbar. Die 200-mm-Variante lässt sich an die Außendurchmesser 110, 125, 135 sowie 160 mm anpassen. Alle Rohrdurchführungen dichten jeweils auf einer Breite von 40 mm ab und sind dadurch bis 1 bar gas- und wasserdicht. Nicht benötigte Öffnungen oder Reserveöffnungen werden mit dem im Liefer­umfang enthaltenen Blindstopfen verschlossen.

Würth

74650 Künzelsau

Telefon (0 79 40) 1 50

info@wuerth.com

http://www.wuerth.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte