TGA Produkte

TGA Ausgabe 03-2012
Tece

Einbauspültaster aus Metall und Glas

Tecesquare-WC-Spültaster und passender Urinal-Taster. (Quelle: Tece)
Tecesquare-WC-Spültaster und passender Urinal-Taster.

Herausragendes Merkmal der Tecesquare-WC-Spültaster ist die Verbindung von Glas und Edelstahl mit einer auf die Funktion reduzierten Form. Zudem können die Bedienelemente der Spültechnik mithilfe eines Montagerahmens weitestgehend oder komplett in die Wand eingebaut werden. Das Konzept, das Tece zunächst für das WC entwickelt hat, wurde inzwischen auf das Urinal übertragen. Für jeden Tecesquare-WC-Spültaster gibt es so den passenden Urinal-Taster – abgestimmt in Material, Farbe und Design. Darunter auch eine Variante aus gebürstetem Edelstahl als Pendant zum preisgekrönten Edelstahl-WC-Spültaster. Beide bestehen aus einer 2 mm starken Edelstahlplatte, die mit einer abriebfesten, schmutzabweisenden Antifingerprint-Beschichtung überzogen ist. Die Tecesquare-Metall-Betätigungen für WC und Urinal gibt es in den Varianten Edelstahl, Weiß und Chrom. Die Glas-Betätigung bietet Fronten aus weißem, grünem oder schwarzem Glas, die mit verschiedenen Tastenfarben kombiniert werden können. Die flache Metallplatte liegt auf der Wand auf, die Glasbetätigungen können mit dem Montagerahmen komplett flächenbündig montiert werden, bieten jedoch auch die Möglichkeit der herkömm­lichen Montage ohne Rahmen auf der Wand. Die Tece­square-Urinalspültaster passen ausschließlich zum Tece-Unterputzdruckspüler.

Tece

48282 Emsdetten

Telefon (0 25 72) 9 2 80

info@tece.de

http://www.tece.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Spültaster (96%) › Glasbetätigung (72%) › Urinaltaster (72%)

Weitere Links zum Thema: