TGA Produkte

TGA Ausgabe 04-2012
Stiebel Eltron

Wärmepumpe mit Spezialverdichter

Stiebel Eltron: Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe WPL 25. (Quelle: Stiebel Eltron)
Stiebel Eltron: Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe WPL 25.

Mit ihrem ersten, speziell für Wärmepumpen entwickelten Inverter-Verdichter ist die Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe WPL 25 von Stiebel Eltron eine echte Weltneuheit. Der invertergeregelte Verdichter befindet sich im innen aufgestellten Teil der Wärmepumpe. So punktet das Außenteil mit einer extrem geringen Schallemission – zusätzlich läuft der Ventilator im Außenteil aufgrund der Leistungsregelung des Verdichters nicht immer mit Volllast. Mit 13,5 kW Heizleistung (bei A–7/W35) eignet sich die Wärmepumpe für Sanierungen und Neubauten – über die Inverter-Regelung wird die Heizleistung an den tatsächlichen Bedarf angepasst. Nach Unternehmensangaben bietet die WPL 25 die bisher höchste Leistungszahl einer Inverter-Luft/Wasser-Wärmepumpe von 3,7 nach EN 14511 bei A2/W35. Mit der Inverter-Regelung ist eine temporär begrenzte Übersteuerung des Verdichters möglich. In Kombination mit einer zum Patent angemeldeten zweistufigen Dampf- und Nassdampfeinspritzung kann eine hohe Vorlauftemperatur erreicht werden, um beispielsweise das Aufheizen des Trinkwasserspeichers mit Temperaturen zu ermöglichen, die einen Legionellenschutz gewährleisten. Außen- und Inneneinheit werden über Splitleitungen gekoppelt.

Stiebel Eltron

37603 Holzminden

Telefon (0 18 03) 70 20 10

presse@stiebel-eltron.de

http://www.stiebel-eltron.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Inverterregelung (55%) › Außenteil (52%) › Splitleitung (51%)

Weitere Links zum Thema: