TGA Produkte

TGA Ausgabe 04-2012
Buderus

ÖL/Gas-Brennwertheizkessel

Buderus: Logano plus SB745. (Quelle: Buderus )
Buderus: Logano plus SB745.

Der neue Brennwertheizkessel Logano plus SB745 der Bosch-Thermotechnik-Marke Buderus ist gegenüber dem Vorgängermodell bis zu 40 cm schmaler, 50 cm kürzer und bis zu 400 kg leichter. Zur Einbringung kann der Kesselunterbau abgenommen werden. Der Kessel kann wahlweise mit Heizöl EL schwefelarm und Heizöl EL A Bio 10 (DIN 51603) oder Erd- und Flüssiggas betrieben werden. Buderus bietet den vollkondensierenden Edelstahl-Brennwertheizkessel mit einem Normnutzungsgrad von bis zu 110 % (Hi) in den Leistungsgrößen 800, 1000 und 1200 kW an. Wärmedämmung und Verkleidung sind werkseitig bereits montiert, Öffnungen im Kesselrahmen erleichtern den Transport. Der Logano plus SB745 hat zwei Rücklaufstutzen zur Optimierung der Brennwertnutzung. Er benötigt kein Vorlauf-Zwischenstück und keine Wassermangelsicherung. Stattdessen bietet Buderus einen Armaturenbalken mit vier Anschlüssen und einem Minimal-Druckbegrenzer an. Logano plus SB745 benötigt keinen Mindestvolumenstrom und hat einen sehr niedrigen wasserseitigen Widerstand zur einfachen hydraulische Einbindung. Zur Serienausstattung gehören Regelgerätehalterung, Kabelkanal und Schalldämmstreifen. In der Unit-Ausführung wird der Logano plus SB745 mit zweistufigem oder modulierendem Gas- oder Öl-Gebläsebrenner ausgeliefert.

Buderus, Bosch Thermotechnik

35576 Wetzlar

Telefon (0 64 41) 41 80

info@buderus.de

http://www.buderus.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: