TGA Produkte

TGA Ausgabe 05-2012
Grünbeck

Neue Geno-Feinfilter bis DN 100

Grünbeck: Geno-Feinfilter FME. (Quelle: Grünbeck)
Grünbeck: Geno-Feinfilter FME.

Die Filter der neuen Serie Geno-Feinfilter FME von Grünbeck Wasseraufbereitung sind zur Filtration von Trink- und Brauchwasser in Gewerbe und Industrie bestimmt. Sie schützen durch mehrere Filterkerzen die nachgeschalteten wasserführenden Systemteile vor Funktionsstörungen und Korrosionsschäden durch ungelöste Verunreinigungen (Partikel), wie beispielsweise Rostteilchen oder Sand. Die Geno-Feinfilter FME können auch zur Filtration von Brunnenwasser verwendet werden und sind für den Einsatz im Saug- und im Druckbereich geeignet. Für die vollkommen überarbeitete Serie wird hochwertiger Edelstahl (1.4404) verwendet. Laut Anbieter wurde auch die Schweißtechnik verbessert, was sich positiv auf die Haltbarkeit und Korrosionsbeständigkeit auswirke. Durch eine Änderung der strömungstechnischen Konstruktion erfolgt zudem eine verbesserte Ausspülung von Störstoffen. Der FME-Filter wird in den Baugrößen DN 50, 65, 80 und 100 angeboten. Es gibt Ausführungen für den Einsatz im Warmwasserbereich (bis 90 °C) und für die Verwendung bei Kühlwasser oder Sonderanwendungen.

Grünbeck

89420 Höchstädt

Telefon (0 90 74) 4 10

info@gruenbeck.de

http://www.gruenbeck.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› FME-Filter (36%) › Filtration (35%) › Rostteilchen (32%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken