TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2012
Caleffi

Mikroblasen-Schlammabscheider

Caleffi: Mikroblasen-Schlammabscheider Discaldirt 546. (Quelle: Caleffi )
Caleffi: Mikroblasen-Schlammabscheider Discaldirt 546.

Caleffi hat seine Mikroblasen-Schlammabscheider-Serie Discaldirt 546 um eine Version in der Anschlussgröße 1¼“ ergänzt. Der aktive Teil der Mikroblasen-Schlammabscheider besteht aus strahlenförmig angeordneten, metallischen Gitterflächen. Mikrobläschen werden daran „eingefangen“ und verbinden sich dort zu Gasbläschen. Wenn ihr hydrostatischer Druck die Haftkraft an der Fläche übersteigt, steigen sie zum automatischen Entlüftungsventil auf. Mit dem Heizungswasser zirkulierende Schmutz- und Schlammpartikel werden über die Netzfläche des inneren Elements abgesondert und fallen nach unten in eine Sammelkammer. Das Prinzip ermöglicht eine hohe Abscheidekapazität und separiert Verunreinigungen bis zu einer Partikel-Mindestgröße von 5 µm. Das Sortiment zur Entfernung von Schmutz und Luft aus Wasser oder Wasser-Glykollösungen (bis 50 %) umfasst Varianten mit Gewindeanschlüssen von ¾ bis 1¼“, mit Bikonus-Anschluss (d20 mm) für Kupferrohre und mit Flansch- und Schweißanschlüssen von DN 50 bis 150. Alle Versionen sind für einen maximalen Betriebsdruck von 10 bar und einen Temperaturbereich von 0 bis 110 °C zugelassen. Vorzugsweise sollten die Abscheider hinter dem Wärmeerzeuger auf der Saugseite der Pumpe installiert werden.

Caleffi

63165 Mühlheim am Main

Telefon (0 61 08) 9 09 10

info@caleffi.de

http://www.caleffi.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: