TGA Vorschau

TGA Ausgabe 06-2012

Heizungstechnik

Heizungstechnik

In zwei benachbarten Gebäuden einer Düsseldorfer Wohnungsgesellschaft hatte eine Wärmepumpenanlage 25 Wohnungen mit insgesamt rund 2000 m2 Wohnfläche jahrelang zuverlässig mit Wärme versorgt. Die unsachgemäße Anlagensteuerung erzwang jedoch den Austausch der Anlage.

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Wohnungsgesellschaft (85%) › Anlagensteuerung (78%) › Düsseldorfer (66%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken