TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2012
Howatherm

RLT-Geräte bis 200 °C

Howatherm: RLT-Gerät System ETA mit erhöhter Temperaturbeständigkeit zur Entrauchung. (Quelle: Howatherm)
Howatherm: RLT-Gerät System ETA mit erhöhter Temperaturbeständigkeit zur Entrauchung.

Howatherm bietet ab sofort serienmäßig RLT-Geräte mit einer Tem­peraturbeständigkeit von 150 bis 200 °C an. Neben der Temperatur­beständigkeit des Gehäuses wird auch der Funktionserhalt der Venti­latoreinheit sichergestellt. Unter der Bedingung, dass der Frequenz­umrichter außen an der Ventilatorkammer installiert ist, kann die RLTGeräteserie System ETA zukünftig ohne konstruktive Änderungen bis zu einer Temperatur von 150 °C über die Dauer von 2 h zur Entrauchung verwendet werden. Mit sehr geringen konstruktiven Änderungen kann auch ein Betrieb von 175 °C über 2 h oder 200 °C über 30 min garantiert werden. Da spezielle Filter installiert werden, die ab einer Temperatur von 120 °C die vollständige Freigabe des Luftwegs sicherstellen, können die RLT-Geräte der Serie System ETA laut Anbieter ohne Bypässe zur Entrauchung eingesetzt werden. Ein repräsentatives Baumuster wurde durch die Dekra im Versuch geprüft.

Howatherm Klimatechnik

55767 Brücken

Telefon (0 67 82) 9 99 90

info@howatherm.de

http://www.howatherm.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: