TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2012
Hekatron

Brandmelder für Ex-Bereiche

Hekatron: Mehrfachsensormelder MMD 130 Ex-i. (Quelle: Hekatron )
Hekatron: Mehrfachsensormelder MMD 130 Ex-i.

Der Mehrfachsensormelder MMD 130 Ex-i ist mit dem Meldersockel USB 501-7 Ex-i zur Verwendung für explosionsgefährdete Bereiche in den Zonen 1 und 2 (Gas) geeignet. Er verfügt über eine ­automatische Verschmutzungskompensation, Alarmfilter mit Brandkenngrößenmustervergleich und eine Cubus-Nivellierung. Über einen DIP-Schalter lassen sich verschiedene Funktionen, beispielsweise die Betriebsart (Rauch oder Wärme), und die verwendete Sicherheitsbarriere einstellen. Bei der Betriebsart Wärme sind die Wärmeklassen A1, A2 und B sowie der jeweilige Index S möglich. Der MMD 130 Ex-i nach EN 54-7, EN 54-5 und ATEX 94/9/EG kann für Neuanlagen oder zur Modernisierung bestehender Ex-i Brandmelder ein­gesetzt werden. Er kann Melder der Vorgängerserien ORM 130 Ex-i, WDM 215 Ex-i, WMM 216 Ex-i und SLR-E-IS ersetzen; der Mischbetrieb von alten und neuen Meldern ist möglich.

Hekatron

79295 Sulzburg

Telefon (0 76 34) 50 00

info@hekatron.de

http://www.hekatron.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Mehrfachsensormelder (46%) › Meldersockel (36%) › Alarmfilter (36%)

Weitere Links zum Thema: