TGA Vorschau

TGA Ausgabe 08-2012

Energietechnik

Energietechnik

Ein 12-Familienhaus verdeutlicht, welche Poten­ziale die energetische Gebäudemodernisierung hat. Die Versorgung des Objekts mit Raumwärme erfolgt über ein Stirling-Mikro-KWK-Gerät, das mit 1 kWel und 5 kWth sowie zusätzlich 15 kWth für den Spitzenbedarf eigentlich für Einfamilienhäuser konzipiert wurde. Innovativ ist auch die Verwendung des selbst erzeugten Stroms.

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Poten-Ziale (79%) › Spitzenbedarf (58%) › Gebäudemodernisierung (50%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken