TGA Produkte

TGA Ausgabe 09-2012
Dallmer

Bestens verankerte Duschrinne

Tisto-Technik von Dallmer: Anker unter dem Flansch sorgen für erhöhten Verbund zum Bodenaufbau. (Quelle: Dallmer )
Tisto-Technik von Dallmer: Anker unter dem Flansch sorgen für erhöhten Verbund zum Bodenaufbau.

Wenn eine Duschrinne gewünscht wird, jedoch nur wenig Raum zur Verfügung steht, ist die kompakt gebaute TistoLine Plan von Dallmer mit Abdeckungen im prämierten Design eine interessante Lösung. Die 30 cm lange, rahmenlose Kurzrinne mit Abdeckung aus Edelstahl hat eine Bauhöhe von 90 mm, eine Ablaufleistung von 0,7 l/s und kann variabel platziert und am Fugenbild ausgerichtet werden. Bei der Tisto-Technik entsteht durch Gehäuseanker unter dem Flansch ein deutlich besserer Verbund des Ablaufs zum Bodenaufbau (Estrich) – horizontal und vertikal. Für die Abdichtung im Bereich der Ablaufstelle bedeutet dies mehr Stabilität, Langlebigkeit und Sicherheit, auch bei Temperatur-bedingten Estrichbewegungen. Die Tisto-Dichtfolie wird als Vlies auf dem Flansch des Ablaufs sowie als zusätzliche Dichtmanschette eingesetzt. Sie bietet einen sehr hohen Haftverbund zu allen flüssigen Abdichtungsstoffen gemäß ZDB-Merkblatt 1-2010, ist alkalibeständig und kapillarbrechend. Als Dichtmanschette ist sie zudem rissüberbrückend und diffusionsdicht.

Dallmer

59757 Arnsberg

Telefon (0 29 32) 9 61 60

info@dallmer.de

http://www.dallmer.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Flansch (51%) › Dichtmanschette (50%) › Tisto-Dichtfolie (48%)

Weitere Links zum Thema: